Dienstag, 4. März 2014

MEERMIN CAP TOE OXFORD & KNIT BOW TIE





Herzlich Willkommen zu einem weiteren Beitrag. Thema heute: klassische Herren-Lederschuhe.

Heute möchte ich euch von zwei Weihnachtsgeschenken berichten, die verschiedener nicht sein könnten und trotzdem perfekt zusammen passen. Janina hatte mich wieder einer Knit Bow Tie von Gentlemans Store 24 überrascht. Vielleicht haben einige auch das Bild von mir bei Instagram gesehen, welches Janina zu Weihnachten hochgeladen hatte. Wirklich ein sehr schönes Geschenk! Darüber würde ich mich jeden Tag freuen.

Nun aber zu Geschenk Nummer 2. Den Schuhen. Mein zweites Paar Schuhe der spanischen Marke
Meermin. Die Kaufabwicklung und Lieferung waren, wie gewohnt, problemlos. Die Wartezeit macht natürlich wenig Freude, aber die Vorfreude war umso größer. Besonders Fedex quälte mich. Der geplante Liefertermin wurde strengstens eingehalten, obwohl die Lieferung schon drei Tage vohrer hätte ausgeliefert werden können.

Die Schuhe waren ein Geschenk meiner Mutter. Es handelt sich um schwarze Cap Toe Oxfords mit einfacher Ledersohle. Der Hiro-Leisten ist sehr klassisch und nicht zu spitz. Ein idealer Schuh für das Büro. Mit ihnen kann man wirklich nichts falsch machen. Optisch sind sie einwandfrei und weisen keine Mängel auf. Bei einer ersten Anprobe ist mir allerdings gleich aufgefallen, dass der rechte Schuh etwas größer ausfällt als der Linke. Im Bereich des Mittelfußes fällt er deutlich weiter, als beim linken Schuh, aus. Allerdings ist mein rechter Fuß auch eine viertel Nummer größer. Glück im Unglück. Ich will mich nicht beklagen. Bei einem anderen Hersteller ist es mir auch schon aufgefallen. Ich hoffe nur, es bilden sich dort mit der Zeit keine weiteren unansehnlichen Falten.

Mittlerweile habe ich die Schuhe etwa 30 Stunden getragen Im Haus und ohne weite Strecken zu laufen. Der linke Schuh braucht deutlich länger, um sich perfekt meiner Ferse anzupassen. Meine ganz persönliche Fußproblemzone.

Mein Fazit:
Für schwarze Schuhe konnte ich mich nie wirklich begeistern. Das hat sich jetzt geändert. Allerdings muss ich zugeben, dass es bei der Bestellung noch anders ausschaute. Es führte nur einfach kein Weg an neuen schwarzen Schuhen vorbei. Begeistert war ich erst, als ich diese Schmuckstücke dann an meinen Füßen sah. Bei Lieferzeiten von rund einem Monat sind Rücksendungen unangenehm. Kommen aber vor und lassen sich teilweise nicht vermeiden. Ich hatte Glück und werde mir in naher Zukunft weitere Paare von Meermin bestellen. Während der Wartezeit habe ich natürlich schon einige Modelle ins Auge gefasst. Leider fällt die Entscheidung nicht leicht. Bei einem Preis von knapp 160 Euro kann man aber wirklich nichts falsch machen und wenn sie mal nicht passen, dann geht die Welt nicht unter. Vielleicht besorge ich mir bei Gelegenheit auch noch ein Ersatzpaar oder die Version aus Pferdeleder. Preislich lagen sie, inklusive Versandkosten, Schuhspanner, Schuhcreme und -wachs bei einem Gesamtpreis von 233 Euro. Unschlagbar im Preis.

Bleib modisch!
Henry



Kommentare:

  1. Also ihr beiden seid wirklich ein Traum Blogger Paar!

    Die Schuhe sehen wirklich toll aus :) Der Herr hat Klasse

    Ganz liebe Grüße
    Mehtap

    www.exotiquetv.com

    AntwortenLöschen
  2. Bei 160€ geht die Welt nicht unter wenn sie nicht passen?
    Wow, du hast Kohle!
    Ansonsten wirklich schicke Schuhe!
    Tony

    AntwortenLöschen